01.02.16

[Unboxing] GlossyBox Januar 2016


Neues Jahr, neue Vorsätze und auch Zeit neue Dinge ausprobieren. So habe ich mir z.B. für 2016 vorgenommen, eine BeautyBox zu abonnieren. Ich schwankte zwischen der Doubox von Douglas, der Pinkbox und der Glossybox. Nachdem ich dann ein bisschen recherchiert habe und mir die Inhalte der vergangenen Boxen von anderen Abonnenten angeschaut habe, habe ich mich für die Glossybox entschieden. Mit einem kleinen Gutscheincode (PREMIUM20) bezahle ich nun 12,-€/mtl. (jeden Monat kündbar) anstatt 15,-€ - zugeschlagen!

Bisschen verspätet ist sie angekommen (letzte Woche) , aber da ich die letzten Tage in Dubai war, kommt erst heute mein Unboxing Post, sorry Mädels!


Was war drin?


In jeder Glossybox befand sich ein Nicka K FX Airbrush Schwamm und eine Mini-Version von Benefits They're real Tinted Primer.


Nicka K FX Arbrush Sponge:
Preis: auf Ebay ab 6,90€ zu erhalten.
Freudepunkte: 4/5 Freudepunkte, da ich schonmal mit dem Schwamm geliebäugelt habe und eine günstige Alternative zum Beautyblender suche.

They're Real Tinted Primer (3g):
Preis: Originalgröße 8,5 g 26,99€ bei Douglas. Auf die 3g runtergerechnet also 9,50€.
Freudepunkte: 4/5 Freudepunkte für den tinted Primer, da ich Benefit als Marke sehr gerne mag und mich freue den Primer auszuprobieren.

Individuell auf mein Profil abgestimmt gab es noch:


L'oreal Elvital Total Repair SOS-Pflegekonzentrat

Preis: 1,99€ bei DM für 18ml
Freudepunkte: 5/5 Freudepunkte, da meine Haare momentan jede Kur gebrauchen können. Der Winter raubt mir die letzten Nährstoffe :(


Lavera Dusch Bodymilk Basis Sensitiv
 
Preis: 5,45€ bei Amazon (hab das Produkt nicht bei DM oder Rossmann gesehen) für 200ml.
Freudepunkte: 1/5 Freudepunkte, da ich kein Fan von In-Dusche Bodymilk bin. Habe mal die von Nivea getestet und mochte das ölige Gefühl auf meiner Haut nicht besonders. Es mag ja für die ein oder andere Person praktisch sein, 2 in 1 zu haben aber mein Fall ist es nicht. Werde dieses Produkt wohl nicht testen. 

Lollipops Paris Délicieuse Lip Balm 


Preis: 4,95€ für 10ml auf http://www.lollipopsmakeup.fr
Freudepunkte: 5/5 Freudepunkte, da ich noch nie etwas von der Marke gehört habe und mich die Verpackung bereits positiv anspricht. Der erste Test war auch sehr positiv, meine Lippen waren sofort gut gepflegt :)

John Frieda Luxurious Volume Ansatz-Booster Blow Dry Lotion

Preis: 7,49€ für 125ml  

Freudepunkte: 1/5 Freudepunkte, da ich keine Produkte für mein Haarvolumen benötige. 


Eindruck der Glossybox insgesamt:  Es gibt ein paar Produkte, auf deren Testen ich mich schon sehr freue und zwei Produkte, die ich erst gar nicht testen werde. Vielleicht verschwenderisch von mir, aber ich weiß, dass sie keinen Nutzen für mich haben. Sehr wahrscheinlich werde ich diese Produkte aber an Freundinnen weitergeben :) Ich hätte mir weniger Haarprodukte und dafür ein Beautyprodukt mehr gewünscht. Bin aber insgesamt sehr zufrieden und freue mich schon auf die Februar Box im Valentinsmotto :)


Welche Highlights oder Enttäuschungen waren in Euren Boxen so drin? 

 


 





Kommentare:

  1. Süße ich hab dich für den Liebsten Award nominiert :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es immer sehr schön wenn Benefit Sachen in der Glossybox sind :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen